laufrauf REVUE

neues FreiluftwerkMagazin ist da!

Posted in Uncategorized by laufrauf on Oktober 20, 2009

IMG_5775

IMG_5776

IMG_5777

laufrauf freut sich wieder teilhaben zu dürfen am neuen FRELUFTWERK-MAGAZIN und gratuliert zur neuen ausgabe

IMG_5773

IMG_5774

herunterladbar auf der seite vom freiluftwerk

http://www.freiluftwerk.de

Werbeanzeigen

Artikel über Laufrauf im Magazin „Rausch“.

Posted in Uncategorized by laufrauf on September 12, 2009

Preview

Sten Muchow (Teilnehmer beim Laufrauf 09 ) hat einen Artikel über den Laufrauf geschrieben. Dieser erscheint in der nächsten Ausgabe des „Rausch“. Jedes Jahr erscheint eine Ausgabe in Buchform.

http://www.rauschmagazin.de

Wann dieses Buch veröffentlicht wird wissen wir noch nicht, aber ihr werdet es hier erfahren.

Für den Artikel schonmal als PDF, einfach aufs Bild klicken.

Michael Bauer wieder aufgetaucht

Posted in Uncategorized by laufrauf on September 3, 2009

michidanger

Wie wir bereits berichtet haben ist Michael Bauer ja in den Dolomiten ohne jede Spur verschwunden. Gerüchten zufolge sollte er sich im Wetterstein aufhalten. Dem sind wir auf den Grund geganden und wurden tatsächlich fündig. Zu besichtigen nahe der Knorrhütte als überlebensgrosses Abbild.

Hüttenbesuch bei Christian Weiermann

Posted in Uncategorized by laufrauf on September 3, 2009

portrait1.1

Christian Weiermann ist Hüttenwirt, Lichtbildner (www.weiermann-foto.de), Alpinist, weltgewandter Reisender, Familienvater und vermutlich noch vieles mehr, von dem wir noch nicht wissen. Eine Eigenschaft darf natürlich hier nicht verschwiegen bleiben. Er ist begnadeter Gitarrist und Sänger. Seine Bekanntschaft schlossen wir auf dem ersten LaufRauf-Fototreffen 2006 im Allgäu, dem LaufRauf bis heute treu geblieben und immer ein tatkräftiger Förderer und Unterstützer, bot er 2008 sogar die Möglichkeit im Estergebirge Station zu machen. Wohin wir nun zurück gekehrt sind um der Grossstadt zu entfliehen und ein kleines Portrait unseres Freundes zu verfertigen. Denn über die Krottenkopfhütte zu berichten lohn ebenso wie der Aufstieg in guter alter Freestyle-Wander-Manier. Christian ist stolz darauf, seine Gäste mittlerweile mit Produkten, die zu fast 85% aus der Umgebung stammen, verwöhnen zu können. Brot vom Bäcker aus Krün, Fleischwaren vom Metzger aus Krün, Bier aus der Brauerei in Mittenwald und Säfte aus der dort ansässigen Kelterei. Der Strom wird größtenteils mit dem Windrad erzeugt, und eine biologische Kläranlage sorgt für sauberes Wasser.

wanderer

Die Krottenkopfhütte ist zu Fuss von GarmischPartenkirchen, über die Esterbergalm in ca. 4-5 Stunden zu Fuss erreichbar. Ebenso von Farchant aus in etwa der gleichen Zeit. Sie ist bis 10. Oktober bewirtschaftet und bietet Übernachtungsplätze für ca. 30 Personen. Näheres unter: http://www.dav-weilheim.de/WMHuette.htm

laufrauf und angela merkel, trailertrash valldal

Posted in Uncategorized by laufrauf on Juni 19, 2009
der skatepark von norwegen

der skatepark von norwegen

das rio von norwegen

das nizza von norwegen

das nizza von norwegen

das spitzing von norwegen

das spitzing von norwegen

norwegen ist also doch ein land wie jedes andere .

DOLOMITEN

Posted in Uncategorized by laufrauf on Mai 28, 2009

dolo-1

michi bauer verschwindet im höllenschlund einer dieser viel zu engen pisten. angeblich ist er in der nähe der zugspitze (knorr-hütte)wieder ausgespuckt worden der fotograf hat ihn jedenfalls seit dem nicht mehr gesehen.

LOS GEHTS LAUFRAUF IM WEBSPACE -YIEAH

Posted in Uncategorized by laufrauf on Mai 27, 2009

lr lines 3